Dienstag, 10. Dezember 2013

zimtmandeln


auch der mensch benötigt im winter reichhaltige nahrung, darum knabber ich rund um die uhr diese mandeln. schön ist das, wenn mensch sich so abends ein geschenk machen kann, alles getan, und das letzte was ab und zu gewendet werden muss, sind zwei pfund zuckrige, zimtige mandeln. und davon immer eine tüte im rucksack.


Kommentare:

  1. so eng mit dem winteR veRbunden. so eng und nah wie man es sich nuR voRstellen kann. ohne mandeln im süßmantel nicht möglich. füR mich zumindest.
    liebst. käthe.

    im übRigen....die bRiogang wächst. langsam. abeR ausdaueRnd.

    AntwortenLöschen